Gold

Startseite/Beiträge/Schlagwort: Gold

Gold Analyse: „Mini-Crash“ zum Wochenschluss entspannt die überkaufte Lage

Die vergangene Handelswoche kennzeichnet ein durchaus interessanter Preisverlauf: auf ein neues Verlaufshoch folge der kräftige Kursrutsch, samt Beinahe-Test der unteren Trendkanalgrenze, und unmittelbar darauf folgender „90-Grad-Wende“ in wieder gemütlichere Gefilde. Damit zeigte sich der Goldmarkt seit längerem einmal wieder von seiner volatilen Seite, bezeichnenderweise jedoch ohne bahnbrechende neue Erkenntnisse seitens der fundamentalen Entwicklungen.

2021-06-08T13:15:08+02:0008/06/21|

Gold Aufwärtsbewegung setzt sich fort – bisher keine Ermüdungserscheinungen erkennbar

Auf Grund des am gestrigen Montag in den USA begangenen Memorial Days begann die aktuelle Handelswoche auch für Gold  sehr ruhig. Während sich der Aufwärtsschwung des vergangenen Freitags im asiatischen Handel noch bis in die Nähe des Vorwochenhochs fortsetzen konnte, ließ der Schwung bereits am frühen Vormitttag nach.

2021-06-01T13:15:08+02:0001/06/21|

Gold Analyse: Mit kleinen Schritten weiter aufwärts

Nach der anfänglichen Verschnaufpause, die dem vorausgegangenen kräftigen Anstieg zum Beginn der vergangenen Woche folgte, sowie einer kurzen Findungsphase am letzten Mittwoch, bewegt sich Gold  nun relativ volatilitätsarm und sehr kontinuierlich an der Oberkante des Ende März initiierten Aufwärtstrends weiter nach oben.

2021-05-25T15:05:40+02:0025/05/21|

Gold Analyse: Kräftiger Aufwärtsschub erfreut die Bullen

Aus guter Ausgangslage heraus arbeitete sich Gold  bis zum späten Dienstagnachmittag der vergangenen Woche wieder an seinen um 1.800 Dollar liegenden Widerstandsbereich heran, scheiterte an diesem jedoch abermals, seit Ende April nun schon zum vierten Mal.

2021-05-11T13:00:12+02:0011/05/21|

Gold Analyse: Gold sammelt Kraft in neuer Seitwärtszone

Der gesamte Edelmetallsektor konnte sich zum Wochenbeginn an neu entfachter Kauflaune erfreuen, wobei der deutliche Kursanstieg bei Gold mit einem Plus von in der Spitze 1,7 Prozent (bezogen auf den Freitagsschluss) im Vergleich zu Silber +4,2 Prozent und Platin +3,9 Prozent noch sehr moderat ausfiel.

2021-05-04T13:00:10+02:0004/05/21|

Gold arbeitet am Trendwechsel – Entscheidung ist noch nicht gefallen

Angesichts der vielversprechenden charttechnischen Situation sowie der vorherrschenden fundamentalen Rahmenbedingungen gelang Goldbereits am vergangenen Mittwoch der Ausbruch aus seinem seit August des vergangenen Jahres bestehenden Abwärtstrend.

2021-04-27T13:00:09+02:0027/04/21|

Gold Analyse: Weiter im Konsolidierungsmodus – Bodenbildung setzt sich fort

Nachdem der jüngste Angriff auf die um 1.755 Dollar liegende Widerstandsmarke in der vergangenen Woche abermals erfolglos verpuffte, handelt Gold nun wieder entspannt im oberen Bereich seiner breiten Bodenbildungszone.

2021-04-13T13:00:18+02:0013/04/21|

Gold Analyse: Dollar und Zinsen initiieren neue Schwächephase

Lange sah es ganz danach aus, als würde die vergangene Handelswoche ebenso ereignisarm verlaufen, wie die vorige. Jedenfalls blieb bis kurz nach Beginn des regulären Handelsbeginns an den US-amerikanischen Wertpapierbörsen am gestrigen Montag die auf Jerome Powells und Janet Yellens Ausführungen vor dem Kongress folgende Preisbewegung vom letzten Donnerstag schon die einzige nennenswerte.

2021-03-30T13:15:08+02:0030/03/21|