error requirements

HINWEIS: Diese Seite benötigt Javascript. Aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser oder laden Sie sich Javascript unter folgendem Link herunter:

http://www.java.com
error requirements

HINWEIS: Um diese Seite korrekt darzustellen, benötigen Sie den Internet Explorer 8 oder höher. Sie können sich den aktuellen Internet Explorer unter folgendem Link herunterladen:

http://www.microsoft.com
error requirements

HINWEIS: Um diese Seite korrekt darzustellen, benötigen Sie den Mozilla Firefox 3 oder höher. Sie können sich den aktuellen Mozilla Firefox unter folgendem Link herunterladen:

http://www.mozilla-europe.org
error requirements

HINWEIS: Um diese Seite korrekt darzustellen, benötigen Sie den Opera 10 oder höher. Sie können sich den aktuellen Opera unter folgendem Link herunterladen:

http://de.opera.com
Kontakt Impressum
Angebotsübersicht
der Quadriga Communication

sharewise fusioniert mit Minkabu

14.11.2013, sharewise GmbH

Die sharewise GmbH, München/Frankfurt wurde im Oktober 2013 mit der Minkabu Inc., Tokio fusioniert. Minkabu ist damit alleiniger Gesellschafter der sharewise GmbH. Ziel ist, globaler Marktführer im Bereich Social Investment zu werden.

Die sharewise GmbH, Betreiber von Europas führendem Aktienempfehlungsportal sharewise.com, und Minkabu Inc., Asiens führendes Social-Finance-Portal, sind nach dem Zusammenschluss in den Märkten China, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Japan und Spanien aktiv.

Für die weitere internationale Expansion werden die erfolgreichsten Features beider Webseiten zusammengeführt. Minkabu plant, die Marke sharewise für die weitere Internationalisierung zu nutzen, beispielsweise für die Länder Südostasiens oder Nord- und Südamerikas.

Minkabu und sharewise wachsen sehr stark und verfügen per Ende September 2013 monatlich zusammen über etwa 4 Millionen Unique Users (+87 Prozent im Vergleich zum Vorjahr).

Michael Mellinghoff, Geschäftsführer von sharewise: „Wir sind sehr glücklich, mit Minkabu den idealen Partner gefunden zu haben und damit die Internationalisierungsziele von sharewise viel früher zu erreichen als vorgesehen. Künftig können wir unsere Produkte und Dienstleistungen mehr internationalen Kunden anbieten.“

Stefan Nothegger, Gründer und Geschäftsführer von sharewise: „sharewise und Minkabu passen perfekt zusammen. Wir arbeiten bereits hart daran, die technischen Plattformen zusammenzuführen.“

Ken Uryu, neuer CEO von sharewise sowie Gründer und CEO von Minkabu: „sharewise erweitert das Potenzial unserer Gruppe, zu der Social-Finance-Plattform der neuen Generation zu werden, deutlich.“

Über sharewise: 

Die sharewise GmbH ist eine Web-2.0-Community für Aktien sowie ein Finanzportal und soziales Netzwerk. Dem Geschäftsmodell liegt die Idee zugrunde, mehr Transparenz bei Anlageempfehlungen zu erreichen und gute Anlageentscheidungen zu fördern.

Auf der sharewise-Plattform werden sowohl Aktienempfehlungen von privaten Anlegern als auch Analysten im Rahmen des sharewise-Rankingalgorithmus bewertet und publiziert. Die User sehen auf einen Blick, wie sie im Wettbewerbsvergleich stehen. Derzeit verzeichnet sharewise über 155.000 registrierte Mitglieder. Die Mitgliedschaft bei sharewise ist kostenlos. sharewise betreibt außerdem Aktienempfehlungsplattformen für Cortal Consors in Deutschland und in Frankreich. Geschäftsführer der sharewise GmbH sind Michael Mellinghoff, der Gründer Stefan Nothegger sowie Ken Uryu, Gründer und CEO von Minkabu Inc. sharewise hat Standorte in München und Frankfurt. sharewise wurde von b-to-v Partners, venturecapital.de, Globumbus und J.A.Y.-Square finanziert, welche nun, genauso wie das sharewise-Management, an Minkabu Inc. beteiligt sind.

Über Minkabu:

Minkabu Inc. (http://www.minkabu.com) wurde 2006 mit Firmensitz in Tokio gegründet und ging 2007 online. Heute betreibt die Firma die größten Social-Finance-Plattformen Asiens „Minkabu“ und „Caiku“. 2012 wurde die mobile App gestartet. Die Kernfunktionen der Plattformen sind einzigartige Realtime-Finanzinformationen, die aus Crowd-Informationen generiert werden (Basis: Aktientipps von einer großen Anzahl Retail-Anleger) sowie automatisierte Finanzanalysen (Algorithmen für Bewertungen, Vergleiche und Korrelationsanalysen sowie Realtime-Aktienpreis-Analysen). Die Kombination beider einzigartiger Funktionalitäten erlaubt Minkabu die Bereitstellung von Live-Investmentideen für jedes börsennotierte Finanzinstrument (darunter Aktien, Devisen, CFD, Rohstoffe und Futures). Minkabu erweitert seine Marktabdeckung global und entwickelt sich von einem Social-Media-Portal zu einem Next-Generation-Finanzdatenanbieter.

Pressekontakt:

Michael Mellinghoff
sharewise GmbH
Ickstattstr. 7
Telefon: +49 (0) 89 / 9213100-76
D-80469 München
E-Mail: presse@sharewise.com

Anhang: Anhang

aktuelle News

PRESSEKONFERENZ „GEHT´S NOCH, DEUTSCHLAND?“

22.11.2018, PLASSEN Buchverlage

Der Grünen-Politiker und Oberbürgermeister von Tübingen, BorisPalmer, wird am 22. November das Buch „Geht´s noch, Deutschland?“ desJournalisten Claus Strunz in der Bundespressekonferenz vorstellen.

Claus Strunz - Geht's noch Deutschland?

06.11.2018, PLASSEN-VERLAG

XAIN AG presents: Distributed Intelligent Systems for Mobility

22.10.2018, XAIN AG

Simone Lange Sozialdemokratie wagen!

01.10.2018, PLASSEN Buchverlage

ICO Festival in Frankfurt im Zeichen der Security Token

04.06.2018, Quadriga Communication GmbH

selektierte News

Interview mit Michael Mellinghoff von sharewise

20.11.2012, sharewise GmbH

Michael Mellinghoff erläutert das Konzept der Aktiencommunity, woran Anleger gute Anlageempfehlungen bei sharewise erkennen können...

sharewise lanciert Deutschlands ersten Community-Aktienfonds

20.11.2012, sharewise GmbH