error requirements

HINWEIS: Diese Seite benötigt Javascript. Aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser oder laden Sie sich Javascript unter folgendem Link herunter:

http://www.java.com
error requirements

HINWEIS: Um diese Seite korrekt darzustellen, benötigen Sie den Internet Explorer 8 oder höher. Sie können sich den aktuellen Internet Explorer unter folgendem Link herunterladen:

http://www.microsoft.com
error requirements

HINWEIS: Um diese Seite korrekt darzustellen, benötigen Sie den Mozilla Firefox 3 oder höher. Sie können sich den aktuellen Mozilla Firefox unter folgendem Link herunterladen:

http://www.mozilla-europe.org
error requirements

HINWEIS: Um diese Seite korrekt darzustellen, benötigen Sie den Opera 10 oder höher. Sie können sich den aktuellen Opera unter folgendem Link herunterladen:

http://de.opera.com
Kontakt Impressum
Angebotsübersicht
der Quadriga Communication

sharewise Community schätzt Entwicklung der NOKIA-Aktie richtig

03.09.2013, sharewise GmbH

Microsoft hat heute den Kauf der Mobilfunksparte von NOKIA für über 5 Mrd EUR bekanntgegeben. Die Aktie von NOKIA reagierte mit einem Kurssprung von aktuell etwa +40% auf ein Kursniveau über 4 Euro, das die Aktie zuletzt im Frühjahr 2012 gesehen hatte.

Neue KAUFEN und beendete VERKAUFEN-Empfehlungen als Signal für steigende Kurse

Wer die Empfehlungen der User auf www.sharewise.com in den letzten Monaten verfolgt hat, konnte feststellen, dass gerade in den Sommermonaten überwiegend neue Kaufempfehlungen für die NOKIA-Aktie abgegeben wurden und gleichzeitig Verkaufen-Empfehlungen beendet wurden. Ein klares Signal für die Erwartungshaltung der Community für steigende Kurse.

Die Community-Mitglieder verwiesen immer wieder auf die erfreuliche Geschäftsentwicklung bei NOKIA, und dass der Turn-Around des Unternehmens und der Aktie gelingen werde. Die enge Partnerschaft mit Microsoft sorgte immer wieder für Diskussionen im sharewise Forum mit dem Tenor, dass eine strategische Partnerschaft bzw. Übernahme durch Microsoft der nächste logische und konsequente Schritt sei.

Folgerichtig wurde die NOKIA-Aktie Anfang Juni in den H&A sharewise Community Fonds (HAFX5N) mit einem Zielgewicht von etwa 4% aufgenommen und hat damit aktuell sehr positiv zur Wertentwicklung des Fonds beigetragen. Weitere Infos auf www.sharewisefonds.com.

Wie sehen die sharewise-Mitglieder die NOKIA-Aktie nach der Meldung?

Nach der heutigen Meldung zeigte sich die Mehrzahl der Community-Mitglieder kaum überrascht, als die Übernahme der Handysparte durch Microsoft offiziell gemacht wurde und für einen Paukenschlag am Markt sorgte. Der Software-Gigant Microsoft übernimmt die Mobilfunksparte von NOKIA für einen Preis von insgesamt 5,44 Milliarden Euro. NOKIA trennt sich somit von seinem Kerngeschäft und fokussiert sich in Zukunft nur noch auf das Netzwerkgeschäft und die Entwicklung seiner Kartendienste HERE. Nähere Einzelheiten zum Deal finden Sie hier.

Aktuell realisieren viele Community Mitglieder ihre mit der NOKIA-Aktie eingefahrenen Gewinne auf www.sharewise.com und empfehlen die NOKIA-Aktie auf dem höheren Kursniveau überwiegend zum Verkauf. Bis heute Mittag wurden bereits mehr als 10 neue Empfehlungen zur NOKIA gezählt, darunter auch viele Mitglieder des sharewise Top100-Clubs, die auf sharewise nachgewiesen haben, dass sie ein besonders gutes Näschen für Aktientipps in der Vergangenheit hatten.

Im sharewise-Forum wird aktuell spekuliert ob der Übernahmepreis nicht zu niedrig sei und noch ein möglicher Bieterwettkampf entstehen könne. Die NOKIA-Aktie profitiere nun zwar kurzfristig von dem Verkauf der Handysparte, dies sei allerdings auch das Kerngeschäft des Konzerns. Ob die Neuausrichtung des Konzerns mit den Schwerpunkten Netzwerkgeschäft und Kartendienst gelinge müsse abgewartet werden.

„Die sharewise-Community hat am Beispiel NOKIA erneut eindrucksvoll bewiesen gegen den Markt und entgegen der überwiegend negativen Meinung der institutionellen Analysten goldrichtig gelegen zu haben“, so Michael Mellinghoff, Geschäftsführer von sharewise.


Über sharewise

Die sharewise GmbH ist eine Web 2.0-Community für Aktien, sowie ein Finanzportal und soziales Netzwerk. Dem Geschäftsmodell liegt die Idee zugrunde, mehr Transparenz bei Anlageempfehlungen zu erreichen und gute Anlageentscheidungen zu fördern.

Auf der sharewise-Plattform werden sowohl Aktienempfehlungen von privaten Anlegern als auch Analysten im Rahmen des sharewise-Rankingalgorithmus bewertet und publiziert. Die User sehen auf einen Blick, wie sie im Wettbewerbsvergleich stehen.

Aktuell verzeichnet sharewise über 150.000 registrierte Mitglieder. Die Mitgliedschaft bei sharewise ist kostenlos. 

sharewise betreibt außerdem Aktienempfehlungsplattformen für Cortal Consors in Deutschland und in Frankreich. Geschäftsführer der sharewise GmbH sind Michael Mellinghoff, sowie der Gründer Stefan Nothegger. sharewise hat Standorte in München und Frankfurt. Hinter der 2007 gegründeten sharewise GmbH stehen verschiedene Web2.0-affine Investoren aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. 

Pressekontakt

Michael Mellinghoff
sharewise GmbH
Ickstattstr. 7
D-80469 München
Telefon: +49 (0) 89 / 9213100-76
email: presse@sharewise.com




Anhang: Anhang

aktuelle News

PRESSEKONFERENZ „GEHT´S NOCH, DEUTSCHLAND?“

22.11.2018, PLASSEN Buchverlage

Der Grünen-Politiker und Oberbürgermeister von Tübingen, BorisPalmer, wird am 22. November das Buch „Geht´s noch, Deutschland?“ desJournalisten Claus Strunz in der Bundespressekonferenz vorstellen.

Claus Strunz - Geht's noch Deutschland?

06.11.2018, PLASSEN-VERLAG

XAIN AG presents: Distributed Intelligent Systems for Mobility

22.10.2018, XAIN AG

Simone Lange Sozialdemokratie wagen!

01.10.2018, PLASSEN Buchverlage

ICO Festival in Frankfurt im Zeichen der Security Token

04.06.2018, Quadriga Communication GmbH

selektierte News

Interview mit Michael Mellinghoff von sharewise

20.11.2012, sharewise GmbH

Michael Mellinghoff erläutert das Konzept der Aktiencommunity, woran Anleger gute Anlageempfehlungen bei sharewise erkennen können...

sharewise lanciert Deutschlands ersten Community-Aktienfonds

20.11.2012, sharewise GmbH