error requirements

HINWEIS: Diese Seite benötigt Javascript. Aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser oder laden Sie sich Javascript unter folgendem Link herunter:

http://www.java.com
error requirements

HINWEIS: Um diese Seite korrekt darzustellen, benötigen Sie den Internet Explorer 8 oder höher. Sie können sich den aktuellen Internet Explorer unter folgendem Link herunterladen:

http://www.microsoft.com
error requirements

HINWEIS: Um diese Seite korrekt darzustellen, benötigen Sie den Mozilla Firefox 3 oder höher. Sie können sich den aktuellen Mozilla Firefox unter folgendem Link herunterladen:

http://www.mozilla-europe.org
error requirements

HINWEIS: Um diese Seite korrekt darzustellen, benötigen Sie den Opera 10 oder höher. Sie können sich den aktuellen Opera unter folgendem Link herunterladen:

http://de.opera.com
Kontakt Impressum
Angebotsübersicht
der Quadriga Communication

Nanostart AG: Wechsel im Vorstand

17.07.2014, Nanostart AG







- Vorstandschef Beckmann konzentriert sich künftig auf das Asien-Geschäft in China

- Aufsichtsratsvorsitzender Norbert Neef übernimmt interimistisch Vorstandsgeschäfte

- Wechsel von Beckmann nach Asien dynamischer Entwicklung in China geschuldet


Frankfurt am Main – 17. Juli 2014 – Bei der Frankfurter Nanotechnologie-Beteiligungsgesellschaft Nanostart AG gibt es einen Wechsel im Vorstand. Marco Beckmann legt sein Mandat mit Wirkung zum 15.07.2014 nieder und übernimmt als Managing Director der Nanostart Westbridge Co. Ltd. mit Sitz in Hongkong und der Nanostart Asia mit Sitz in Singapur die Verantwortung für das Asien-Geschäft der Nanostart.

Bis zur Bestellung eines neuen Vorstands wird der Aufsichtsratsvorsitzende Norbert Neef die bisherigen Geschäfte des Vorstands in Deutschland interimistisch übernehmen.

Nanostart-Vorstand Beckmann konzentriert sich künftig auf den Auf- und Ausbau des Asien- Geschäfts der Nanostart AG von Hongkong aus. Im Frühjahr gelang der Nanostart AG mit einem Joint Venture in Hongkong der Markteintritt im chinesischen Markt und damit in der aktuell zweitgrößten Volkswirtschaft der Welt. Gegenwärtig legt der Asset Manager in Hongkong Fonds mit der chinesischen Regierung auf. Bereits die ersten Fonds sollen ein kumuliertes Volumen im dreistelligen Millionen-Euro-Bereich haben.

Mit dem Wechsel von Beckmann nach Asien unterstreicht die Nanostart AG die große Bedeutung und die hohen Erwartungen an das gerade entstehende Asien-Geschäft der Gesellschaft.

„Das größte Potenzial für die Nanostart AG liegt in der dynamischen Entwicklung unserer Aktivitäten in Asien. Hier haben wir über unsere Partner einen großartigen Zugriff auf Kapital und Kooperationspartner aus der chinesischen Industrie“, erklärt Beckmann. „Nach über zehn Jahren im Vorstand der Nanostart AG freue ich mich sehr auf die neue Herausforderung in Asien und bin mir sicher, dem Unternehmen und seinen Aktionären in Asien großartige Werte aufbauen zu können, von denen die deutsche Nanostart AG profitiert.“

Der Nanostart-Aufsichtsratsvorsitzende und designierte interimistische Vorstand der Nanostart AG Norbert Neef erklärt: „Der Aufsichtsrat dankt Herrn Beckmann für die hervorragende Arbeit der vergangenen Jahre. Durch seinen Wechsel an die Spitze des Asien-Geschäfts stärken wir einen Bereich, in dem sich für die Nanostart AG ein großes Potenzial ergibt. Ich freue mich sehr über die Bereitschaft von Herrn Beckmann, sich dieser spannenden Aufgabe zu stellen und somit der Gesellschaft weiterhin zu dienen.“

Über Nanostart

Die Nanostart AG ist eine führende Nanotechnologie-Beteiligungsgesellschaft. Das Unternehmen investiert Venture Capital (Wagniskapital, VC) in junge, erfolgversprechende Nanotechnologie-Unternehmen. Dabei investiert Nanostart global und in unterschiedlichen Entwicklungsphasen. Der Schwerpunkt der Investments der Gesellschaft liegt dabei auf besonders innovativen Branchen wie Cleantech, Life Sciences oder IT/Electronics. Nanostart investiert entweder direkt in die Nanotechnologie-Unternehmen oder über regionale Nanotechnologie-Fonds. Der Hauptsitz der Nanostart AG ist Frankfurt am Main.

Disclaimer

Diese Mitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren dar. Ein öffentliches Angebot (IPO) von Wertpapieren der Nanostart AG im Zusammenhang mit der Notierung der Aktien im Teilbereich des Freiverkehrs (Open Market) der Frankfurter Wertpapierbörse, dem „Entry Standard“, findet nicht statt. Diese Mitteilung stellt keinen Wertpapierprospekt dar. Diese Mitteilung und die darin enthaltenen Informationen sind nicht zur direkten oder indirekten Weitergabe in bzw. innerhalb Kanadas, Australiens oder Japans bestimmt.

Quadriga Communication GmbH
Kent Gaertner
Telefon: +49 (0)30-30 30 80 89 13
Telefax: +49 (0)30-30 30 80 89 20
E-Mail: presse@nanostart.de

Anhang: Anhang

aktuelle News

PRESSEKONFERENZ „GEHT´S NOCH, DEUTSCHLAND?“

22.11.2018, PLASSEN Buchverlage

Der Grünen-Politiker und Oberbürgermeister von Tübingen, BorisPalmer, wird am 22. November das Buch „Geht´s noch, Deutschland?“ desJournalisten Claus Strunz in der Bundespressekonferenz vorstellen.

Claus Strunz - Geht's noch Deutschland?

06.11.2018, PLASSEN-VERLAG

XAIN AG presents: Distributed Intelligent Systems for Mobility

22.10.2018, XAIN AG

Simone Lange Sozialdemokratie wagen!

01.10.2018, PLASSEN Buchverlage

ICO Festival in Frankfurt im Zeichen der Security Token

04.06.2018, Quadriga Communication GmbH

selektierte News

Nanostart AG: Neuer Kunde der Quadriga Communication GmbH

04.12.2013, Nanostart AG

Die Quadriga Communication GmbH freut sich, einen neuen Kunden begrüßen zu dürfen. Ab 1. Dezember 2013 unterstützen wir die Nanostart AG in allen Belangen der Investor Relations und Public Relations.