error requirements

HINWEIS: Diese Seite benötigt Javascript. Aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser oder laden Sie sich Javascript unter folgendem Link herunter:

http://www.java.com
error requirements

HINWEIS: Um diese Seite korrekt darzustellen, benötigen Sie den Internet Explorer 8 oder höher. Sie können sich den aktuellen Internet Explorer unter folgendem Link herunterladen:

http://www.microsoft.com
error requirements

HINWEIS: Um diese Seite korrekt darzustellen, benötigen Sie den Mozilla Firefox 3 oder höher. Sie können sich den aktuellen Mozilla Firefox unter folgendem Link herunterladen:

http://www.mozilla-europe.org
error requirements

HINWEIS: Um diese Seite korrekt darzustellen, benötigen Sie den Opera 10 oder höher. Sie können sich den aktuellen Opera unter folgendem Link herunterladen:

http://de.opera.com
Kontakt Impressum
Angebotsübersicht
der Quadriga Communication

Markus Horntrich wird neuer Chefredakteur von DER AKTIONÄR

27.02.2012, Der Aktionär

Das erfolgreiche Anlegermagazin DER AKTIONÄR steht unter neuer Führung: Markus Horntrich übernimmt den Posten des Chefredakteurs von Frank Phillipps, der das Unternehmen zum Jahreswechsel verlassen hatte. Sein Stellvertreter wird Martin Weiß, der damit Sascha Grundmann ablöst.

Mit der kommenden Ausgabe erhält Deutschlands großes Börsenmagazin DER AKTIONÄR eine neue Leitung. Markus Horntrich,bislang Leiter des Ressorts „Aktien“, wird künftig den Posten des Chefredakteurs innehaben. Sein Vorgänger Frank Phillipps hatte das Magazin im vergangenen Jahr verlassen, um sich neuen Aufgaben zuzuwenden. Mit Horntrich übernimmt ein erfahrener Finanzjournalist die Leitung beim AKTIONÄR. Bekannt wurde er u.a. durch die Teilnahme an der Sendung DepotChamp des DAFDeutsches Anleger Fernsehen, bei der er auch in der nächsten Staffel ab dem 29. Februar 2012 den AKTIONÄR vertreten wird. Auch die Stelle des stellvertretenden Chefredakteurs wird intern neu vergeben. Für Sascha Grundmann übernimmt Martin Weiß, der bisher zusammen mit Horntrich das Aktienressort des AKTIONÄR geleitet hat. „Wir freuen uns sehr über das uns entgegengebrachte Vertrauen und die neue spannende Aufgabe“, sagt Horntrich über die Neubesetzung. „Unser oberstes Ziel istes, die gewohnt gute Qualität im Sinne unserer Leser kontinuierlich weiter zu verbessern.“

Mit Horntrich und Weiß erhält DER AKTIONÄR eine neue Spitze aus erfahrenen Finanzjournalisten, die nicht nur die Märkte und aktuellen Trends, sondern auch die Leserschaft des AKTIONÄR bestens kennen.

Über DER AKTIONÄR:
Seit nunmehr 15 Jahren gehört DER AKTIONÄR zu den wichtigsten deutschen Publikationen im Bereich Wirtschaft und Finanzen. Das im Jahr 1996 erstmals erschienene Magazin berichtet aus dem Hause der Kulmbacher Börsenmedien AG wöchentlich über Aktien, Derivate und Fonds. Im Vordergrund stehen dabei konkrete Empfehlungen, die dem Leser helfen sollen, an der Börse Gewinne zu erzielen. Zudem stellt DER AKTIONÄR regelmäßig erfolgreiche Börsianer und ihre Strategien vor.

Anhang: Anhang

aktuelle News

PRESSEKONFERENZ „GEHT´S NOCH, DEUTSCHLAND?“

22.11.2018, PLASSEN Buchverlage

Der Grünen-Politiker und Oberbürgermeister von Tübingen, BorisPalmer, wird am 22. November das Buch „Geht´s noch, Deutschland?“ desJournalisten Claus Strunz in der Bundespressekonferenz vorstellen.

Claus Strunz - Geht's noch Deutschland?

06.11.2018, PLASSEN-VERLAG

XAIN AG presents: Distributed Intelligent Systems for Mobility

22.10.2018, XAIN AG

Simone Lange Sozialdemokratie wagen!

01.10.2018, PLASSEN Buchverlage

ICO Festival in Frankfurt im Zeichen der Security Token

04.06.2018, Quadriga Communication GmbH

selektierte News

keine Einträge