error requirements

HINWEIS: Diese Seite benötigt Javascript. Aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser oder laden Sie sich Javascript unter folgendem Link herunter:

http://www.java.com
error requirements

HINWEIS: Um diese Seite korrekt darzustellen, benötigen Sie den Internet Explorer 8 oder höher. Sie können sich den aktuellen Internet Explorer unter folgendem Link herunterladen:

http://www.microsoft.com
error requirements

HINWEIS: Um diese Seite korrekt darzustellen, benötigen Sie den Mozilla Firefox 3 oder höher. Sie können sich den aktuellen Mozilla Firefox unter folgendem Link herunterladen:

http://www.mozilla-europe.org
error requirements

HINWEIS: Um diese Seite korrekt darzustellen, benötigen Sie den Opera 10 oder höher. Sie können sich den aktuellen Opera unter folgendem Link herunterladen:

http://de.opera.com
Kontakt Impressum
Angebotsübersicht
der Quadriga Communication

Die DAF-Highlights vom 15. bis 21. September 2014

25.07.2014, DER AKTIONÄR TV (ehemals DAF)

Diese Woche erweckt DAF Geschichte zu neuem Leben. In „Ursprung der Technik“ reisen wir zurück in die Antike und werfen einen Blick auf die Belagerung Trojas. „Im Netz der Mafia“ stellt uns den Mafioso Meyer Lansky vor. Und in „Das Vermächtnis Enzo Ferraris“ darf man sich an alten Sportwagen-Klassikern sattsehen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mittwoch, 17. September 2014

 

Ab 21:05 Uhr | Ursprung der Technik: Der Trojanische Krieg

 

Mehr als 3.000 Jahre nach der Schlacht um Troja zerbrechen sich die Wissenschaftler immer noch den Kopf über dieses Ereignis. Militärhistoriker und Ingenieure gehen in der Dokumentation mithilfe modernster Technik zahlreichen Fragen auf den Grund. Wie konnten die Griechen die Stadt so lange belagern, ohne selbst vernichtet zu werden? Was hatte es auf sich mit dem Trojanischen Pferd? Und welche Waffen kannte die Antike?

 

 

Donnerstag, 18. September 2014

 

Ab 21:05 Uhr | Im Netz der Mafia: Die Geheimakten des FBI – Der Glücksspieler: Meyer Lansky

 

Das FBI öffnet seine Archive, um nachzuweisen, dass die Mafia hinter unzähligen lange unaufgeklärten Todesfällen steckt. In der aktuellen Folge lernen wir eine der schillerndsten Gangster-Persönlichkeiten kennen: Meyer Lansky. Das vermeintliche Finanzgenie soll über ein außerordentlich gutes Gedächtnis verfügt haben. Lansky wurde mehrmals angeklagt, doch ihm konnte nie etwas nachgewiesen werden – die Beweise reichten nicht aus. Einer Theorie zufolge hat Lansky alle relevanten Informationen über seine Geschäfte einzig und allein in seinem Gedächtnis gehütet.

 

 

Piero Ferrari, der Sohn des Rennfahrers und Automobil-Visionärs Enzo Ferrari, hat eine Idee. Gemeinsam mit seinen besten Ingenieuren restauriert er alte Sportwagen nach den Original-Bauplänen. Darunter auch der legendäre F1 Monza von 1955. Die Wagen sollen fit für den Kunstmarkt gemacht werden, denn darin wittert Piero Ferrari ein hohes Potenzial. Einen Einblick in das Erbe von Enzo Ferrari und das Zukunftskonzept seines Sohnes bietet am Sonntag, den 21. September 2014 um 20:05 Uhr die Dokumentation „Das Vermächtnis Enzo Ferraris“.



 

Bild 1: Ursprung der Technik

Bild 2: Im Netz der Mafia

Bild 3: Das Vermächtnis Enzo Ferraris

aktuelle News

moneymeets-WHU-Projekt überzeugt

25.11.2016, moneymeets

Das Fintech-Unternehmen moneymeets und die WHU – Otto Beisheim School of Management wurden im Leitmarktwettbewerb CreateMedia.NRW zur Förderung mit EU-Mitteln ausgewählt.

Jetzt im Handel: "Die Blockchain-Revolution"

03.11.2016, Don Tapscott

Jetzt im Handel: "Koch dich kringelig!"

02.11.2016, Kenzie Swanhart

"Ich bring´was mit" von Birgit Irgang ab heute im Handel

26.10.2016, Birgit Irgang

Jetzt im Handel: Über den Durst

24.10.2016, Ben Gibson und Patrick Mulligan

selektierte News

Einladung zur exklusiven Sneak-Preview

18.02.2013, DER AKTIONÄR TV (ehemals DAF)

Einladung zur exklusiven Sneak-Preview des neuen DAF am 27. Februar 2013 in Frankfurt

NEU: DAF Deutsches Anleger Fernsehen über Telekom Entertainment

26.11.2012, DER AKTIONÄR TV (ehemals DAF)