error requirements

HINWEIS: Diese Seite benötigt Javascript. Aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser oder laden Sie sich Javascript unter folgendem Link herunter:

http://www.java.com
error requirements

HINWEIS: Um diese Seite korrekt darzustellen, benötigen Sie den Internet Explorer 8 oder höher. Sie können sich den aktuellen Internet Explorer unter folgendem Link herunterladen:

http://www.microsoft.com
error requirements

HINWEIS: Um diese Seite korrekt darzustellen, benötigen Sie den Mozilla Firefox 3 oder höher. Sie können sich den aktuellen Mozilla Firefox unter folgendem Link herunterladen:

http://www.mozilla-europe.org
error requirements

HINWEIS: Um diese Seite korrekt darzustellen, benötigen Sie den Opera 10 oder höher. Sie können sich den aktuellen Opera unter folgendem Link herunterladen:

http://de.opera.com
Kontakt Impressum
Angebotsübersicht
der Quadriga Communication

Crowd Dialog München – Der deutscher Wissens-Gipfel zum Digitale

14.11.2018, Michael Gebert

Dr. Gebert ist Initiator und Produzent der größten deutschsprachigen CrowdSourcing-, CrowdFunding- und Crowd-Innovation-Konferenz „CrowdDialog“ in Zusammenarbeit mit der Stadt München, dem Bayerischen Wirtschaftsministerium, der IHK München und Oberbayern und der EU-Kommission. Gleichzeitig wird er selbst immer wieder als Panelist und Keynote-Speaker zu internationalen CrowdSourcing- und CrowdFunding-Konferenzen eingeladen, etwa zur Crowdsourcing Week Singapore oder Crowdconf San Francisco.

 

Crowd Dialog München – Der deutscher Wissens-Gipfel zum Digitalen Wandel


In Partnerschaft mit der EU Kommission, der IHK München und Oberbayern und der Stadt München findet am 29. November 2018 bereits im sechsten Jahr die Crowd Dialog München statt. Im Fokus der Praxis- und Wissens-Konferenz steht in diesem Jahr besonders der Digitale Wandel mit den Schwerpunkten New Work, Blockchain und Finanzierung.


München 14. November 2018 - Die Zukunft hat längst begonnen. Das zeigt sich regelmäßig auf der europaweiten Veranstaltungsreihe der Crowd Dialog. Ob CDO, CIO, CEO, Inhaber, Personalentwickler oder CFO – Auch in ihrer sechsten Auflage bietet die Crowd Dialog in München zukunftsorientierten Entscheidern in Unternehmen einen wissenschaftlich fundierten und umfassenden State-of-the-Art-Einblick in die praktischen Implikationen moderner Innovationsprozesse, Kapitalmarkt Cluster 4.0 und Arbeitsmodelle.


Im Mittelpunkt der nächsten Veranstaltung, die wieder in Zusammenarbeit mit der EU Kommission, der IHK München und Oberbayern und der Stadt München stattfindet, stehen am 29. November 2018 die Theme Kapitalmarkt Cluster 4.0, also alternative Finanzierungsmöglichkeiten für Unternehmen, flexible Arbeitsmodelle sowie Innovationen als agiler Motor des Unternehmenserfolgs.


„Gerade für KMUs sind zukunftsorientierte Lösungen der Finanzierung gefragt, um kurzfristig Eigen- oder Fremdkapital zu mobilisieren und gleichzeitig Investoren die Chance zu bieten, höhere Zinsen zu erwirtschaften als über herkömmliche Anlageformen. In den letzten Jahren haben sich hier einige spannende neue Modelle, beispielsweise im Zusammenhang mit der Blockchain, entwickelt. Wir wollen auf der Crowd Dialog über diese Möglichkeiten aufklären“, erklärt Dr. Michael Gebert, Initiator und langjähriger Organisator der Crowd Dialog.


Ein weiteres wichtiges Thema wird der Kulturwandel für Personalstrategien sein. Gebert sieht diesen als Pflicht an, um im Wettbewerb um die besten zu bestehen. „Gute Bezahlung ist wichtig, aber längst nicht das einzige Kriterium für Fachkräfte – schon gar nicht für die Generation Y. Wer sich zu einem digitalen Unternehmen wandeln und geeignetes Personal für sich begeistern will, muss seine Unternehmenskultur und Arbeitsmodelle entsprechend umkrempeln. Die einzige Sicherheit, die es gibt ist Mut“, so Gebert.


Mit ist auch beim Thema Innovation gefragt, denn während im Silicon Valley gern neu und groß gedacht wird, bevorzugen Ingenieure, Designer und Entwickler zwischen Flensburg und Füssen den Fortschritt in eher niedriger, aber steter Dosierung. Über 60 Prozent der deutschen Führungskräfte sehen den Digitalisierungsprozess eher als inkrementell. Wie viel Risiko ist möglich – und wie viel Sicherheit nötig, um nicht in den Abgrund zu stürzen? Auch dieser Frage widmet sich die Crowd Dialog München.


Die Crowd Dialog München findet am 29. November 2018 von 09:30 Uhr bis 18:30 Uhr in der IHK Akademie München (Orleansstraße 10-12, 81669 München) statt. Die Anmeldung für die Veranstaltung erfolgt über die Homepage http://www.crowddialog.de/.

 

 

Über Crowd Dialog München - Fokus Mittelstand:

Die Veranstaltungsreihe Crowd Dialog findet seit nunmehr sechs Jahren statt. Die Konferenz bietet zukunftsorientierten Entscheidern im Unternehmen einen wissenschaftlich fundierten und umfassenden aktuellen Einblick in das Phänomen schwarmbasierter Innovationsprozesse, Finanzierungsszenarien und Arbeitsmodelle, um potentielle neue Geschäftsfelder und Trends rechtzeitig erkennen und bewerten zu können.

 

Über Dr. Michael Gebert

Dr. Michael Gebert ist seit mehr als 20 Jahren im Umfeld des Internet aktiv. Als Experte für CrowdSourcing und CrowdFunding hat Dr. Gebert an der University of South Wales (UK) promoviert. Er publiziert regelmäßig im Themenkontext Crowdfunding, -investing, und -sourcing.

aktuelle News

PRESSEKONFERENZ „GEHT´S NOCH, DEUTSCHLAND?“

22.11.2018, PLASSEN Buchverlage

Der Grünen-Politiker und Oberbürgermeister von Tübingen, BorisPalmer, wird am 22. November das Buch „Geht´s noch, Deutschland?“ desJournalisten Claus Strunz in der Bundespressekonferenz vorstellen.

Claus Strunz - Geht's noch Deutschland?

06.11.2018, PLASSEN-VERLAG

XAIN AG presents: Distributed Intelligent Systems for Mobility

22.10.2018, XAIN AG

Simone Lange Sozialdemokratie wagen!

01.10.2018, PLASSEN Buchverlage

ICO Festival in Frankfurt im Zeichen der Security Token

04.06.2018, Quadriga Communication GmbH

selektierte News

keine Einträge