error requirements

HINWEIS: Diese Seite benötigt Javascript. Aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser oder laden Sie sich Javascript unter folgendem Link herunter:

http://www.java.com
error requirements

HINWEIS: Um diese Seite korrekt darzustellen, benötigen Sie den Internet Explorer 8 oder höher. Sie können sich den aktuellen Internet Explorer unter folgendem Link herunterladen:

http://www.microsoft.com
error requirements

HINWEIS: Um diese Seite korrekt darzustellen, benötigen Sie den Mozilla Firefox 3 oder höher. Sie können sich den aktuellen Mozilla Firefox unter folgendem Link herunterladen:

http://www.mozilla-europe.org
error requirements

HINWEIS: Um diese Seite korrekt darzustellen, benötigen Sie den Opera 10 oder höher. Sie können sich den aktuellen Opera unter folgendem Link herunterladen:

http://de.opera.com
Kontakt Impressum
Angebotsübersicht
der Quadriga Communication

Börsenmedien AG übernimmt finanztreff.de

06.11.2018, Börsenmedien AG

Die Börsenmedien AG, bekannt für ihr wöchentliches Anlegermagazin DER AKTIONÄR, übernimmt 100 Prozent der Anteile an der vwd netsolutions GmbH (finanztreff.de). Das Anlegerportal wird unter der bestehenden Marke fortgeführt. Auch das Team unter Lutz Victor Wengorz soll weiter an Bord bleiben.

„finanztreff.de ist eines der Urgesteine in der Börsenwelt, ein traditionsreiches Portal, das ich seit seiner Gründung immer sehr geschätzt habe“, erklärt Bernd Förtsch, Inhaber der Börsenmedien AG. „Wir wollen das Angebot wieder zurück zu seiner alten Stärke führen. Vor allem, indem wir Themen angehen, die bislang nicht so im Fokus der Entwicklung standen, etwa das mobile Angebot.“

Die Qualität der Kursdaten und die Weiterentwicklung sei durch eine strategische Partnerschaft mit der vwd, dem bisherigen Eigentümer des Portals, langfristig sichergestellt.

„Wir freuen uns, eine neue Heimat für finanztreff.de gefunden zu haben“, erläutert Udo Kersting, Geschäftsführer der vwd GmbH. „Die Börsenmedien AG steht für die hohe Qualität, die wir uns für das Portal wünschen. Wir freuen uns auch, den weiteren Weg als strategischer Partner für Software- und Datenlösungen weiter begleiten zu können. Schließlich war finanztreff.de über 16 Jahre Teil unseres Geschäfts.“

Auch der Geschäftsführer der vwd netsolutions GmbH, Lutz Victor Wengorz, freut sich über den neuen Inhaber: „Die Börsenmedien AG spricht wie kein anderer die Sprache der engagierten Privatanleger. Ich bin mir sicher, dass wir gemeinsam viele spannende Ideen für die Branche entwickeln werden.“

Die besondere Stärke von finanztreff.de liegt darin, User mit intelligenten Daten-Tools bei der Anlageentscheidung zu unterstützen. Die Börsenmedien AG andererseits ist bei Privatanlegern bekannt für ihre treffsicheren Analysen. „Letztlich gilt es jetzt, die Kernkompetenzen zusammenzuführen und den Nutzern individuell zur Verfügung zu stellen“, erklärt Bernd Förtsch die weitere Strategie.

Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Über die Börsenmedien AG:

Die Börsenmedien AG zählt zu den führenden Medienhäusern für Finanzinformationen im deutschsprachigen Raum. Das eigentümergeführte Unternehmen mit Sitz im fränkischen Kulmbach vereint zahlreiche erfolgreiche Marken unter einem Dach, darunter Deutschlands großes Börsenmagazin DER AKTIONÄR sowie DER AKTIONÄR TV, das Bewegtbildportal für Anleger. Seit ihrer Gründung im Jahr 1989 hat die Gesellschaft immer wieder für Innovationen im Markt gesorgt.

Dabei stand und steht seit jeher ein Ziel im Vordergrund: Privatanlegern fundierte und geldwerte Informationen zur Verfügung zu stellen, jederzeit und über alle Medienkanäle hinweg. Ob in gedruckter Form, über digitale Medien oder im TV. Das ist die Mission der Unternehmensgruppe, die neben dem Hauptsitz in Kulmbach einen weiteren Standort in Frankfurt am Main unterhält.

Über die vwd netsolutions GmbH

Die vwd netsolutions GmbH betreibt und vermarktet finanztreff.de, eines der erfolgreichsten bankenunabhängigen Finanzportale für den anspruchsvollen, selbstbestimmten Anleger. finanztreff.de ist einer der wichtigsten Werbeträger für Mediaentscheider im Bereich Finanzen. Neben finanztreff.de vermarktet die vwd netsolutions GmbH weitere Online-Finanzumfelder, beispielsweise den Börsenchannel von SPIEGEL ONLINE und manager magazin Online. 

Über die vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste GmbH

vwd ist europaweit einer der führenden Anbieter von Informations- und IT-Lösungen für die Investmentindustrie. Als agiler Lösungsanbieter reagiert das Unternehmen flexibel auf regulatorische Vorgaben und Businessanforderungen und macht so Finanzentscheidungen smarter – mit einem ganzheitlichen Lösungsangebot. Als Full-Service-Anbieter steht die Optimierung der Prozesse und damit die Maximierung des Erfolgs der Kunden im Vordergrund.

Die Entwicklung der innovativen Produkte – Data & Feed Solutions, Regulatory & Calculation Solutions, Portfolio & Advisory Solutions sowie Publication & Distribution Solutions – basiert auf jahrzehntelanger Erfahrung, Marktkenntnis und dem richtigen Gespür für die Bedürfnisse der Kunden. Mit mehr als 400 Mitarbeitern in Deutschland, Belgien, Frankreich, Italien, den Niederlanden und der Schweiz ist die vwd ein international tätiges Unternehmen mit starkem Bezug zu den lokalen Finanzmärkten.

Anhang: Anhang

aktuelle News

PRESSEKONFERENZ „GEHT´S NOCH, DEUTSCHLAND?“

22.11.2018, PLASSEN Buchverlage

Der Grünen-Politiker und Oberbürgermeister von Tübingen, BorisPalmer, wird am 22. November das Buch „Geht´s noch, Deutschland?“ desJournalisten Claus Strunz in der Bundespressekonferenz vorstellen.

Claus Strunz - Geht's noch Deutschland?

06.11.2018, PLASSEN-VERLAG

XAIN AG presents: Distributed Intelligent Systems for Mobility

22.10.2018, XAIN AG

Simone Lange Sozialdemokratie wagen!

01.10.2018, PLASSEN Buchverlage

ICO Festival in Frankfurt im Zeichen der Security Token

04.06.2018, Quadriga Communication GmbH

selektierte News

Die neuen Vorschauen für das 2. HJ 2013 sind da!

13.06.2013, Börsenmedien AG

Wir freuen uns, die neuen Vorschauen unseres Kunden Börsenmedien AG präsentieren zu können. Im zweiten Halbjahr 2013 bieten die Verlage Börsenbuchverlag, books4success und der Plassen Verlag spannende Neuerscheinungen, bei denen für jeden etwas dabei ist.

Die Vorschauen für das erste Halbjahr 2013 sind da

12.12.2012, Börsenmedien AG

Buchmesse Frankfurt: Börsenbuchverlag, books4success, PLASSEN

09.10.2012, Börsenmedien AG

Börsentag in Dresden 2012

19.01.2012, Börsenmedien AG