error requirements

HINWEIS: Diese Seite benötigt Javascript. Aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser oder laden Sie sich Javascript unter folgendem Link herunter:

http://www.java.com
error requirements

HINWEIS: Um diese Seite korrekt darzustellen, benötigen Sie den Internet Explorer 8 oder höher. Sie können sich den aktuellen Internet Explorer unter folgendem Link herunterladen:

http://www.microsoft.com
error requirements

HINWEIS: Um diese Seite korrekt darzustellen, benötigen Sie den Mozilla Firefox 3 oder höher. Sie können sich den aktuellen Mozilla Firefox unter folgendem Link herunterladen:

http://www.mozilla-europe.org
error requirements

HINWEIS: Um diese Seite korrekt darzustellen, benötigen Sie den Opera 10 oder höher. Sie können sich den aktuellen Opera unter folgendem Link herunterladen:

http://de.opera.com
Kontakt Impressum
Angebotsübersicht
der Quadriga Communication

Tim Howkins und Christopher Hill auf Deutschlandbesuch

15.02.2012, IG

Tim Howkins, CEO der IG Group, wird am 7. März 2012 zusammen mit dem CFO der Unternehmensgruppe, Christopher Hill, die deutsche Niederlassung von IG Markets Ltd. in Düsseldorf besuchen.

 

„Es ist uns eine besondere Ehre und Freude, unseren CEO Tim Howkins und den CFO Christopher Hill in Deutschland empfangen zu dürfen“, sagt Michael Lippa, Deutschlandchef von IG Markets Ltd. in Düsseldorf. Tim Howkins ist seit 2006 CEO der IG Group mit Sitz in London. Er ist gern gesehener Interviewpartner für CNBC und verschiedene Printmedien. Außerdem ist er Vorstandsmitglied der Futures and Options Association, Europas größter Interessenvertretung der Futures- und Optionenbranche. Christopher Hill ist Finanzvorstand der IG Group und vereidigter Wirtschaftsprüfer. 

 

Sowohl Tom Howkins als auch Christopher Hill stehen am Nachmittag des 7. März für Interviews zur Verfügung.

 

Die IG Group ist mit ca. 120.000 Kunden und mehr als 5 Mio. Transaktionen im Monat einer der führenden CFD-Broker weltweit. Neben der Firmenzentrale in London und der deutschen Niederlassung in Düsseldorf beschäftigt das Unternehmen mehr als 950 Mitarbeiter in Amerika, Australien, Japan, Singapur, Frankreich, Spanien, Italien, Schweden, Luxemburg, Amsterdam und Südafrika. Im Geschäftsjahr bis Mai 2011 konnte die IG Group einen Umsatz von 366,06 Millionen Euro (2010: 341,15 Millionen Euro) und einen Vorsteuergewinn von 186,23 Millionen Euro (2010: 180,06 Millionen Euro) erzielen. Die IG Group ist Mitglied der London Stock Exchange und des FTSE 250 Index.

 

Über IG Markets Ltd.

IG Markets Ltd. ist sowohl ein Market Maker im Handel mit Finanzderivaten, hauptsächlich für Aktien-CFDs und Indizes, als auch ein führender Händler im Margin-Devisenhandel. Zu den Kunden zählen Börsenmakler, Fondsmanager, Handelsgesellschaften und private Investoren.IG Markets Ltd. ist als Finanzdienstleister durch die britische Financial Services Authority (FSA) zugelassen und unterliegt deren Aufsicht. Die Zweigniederlassung Deutschland von IG Markets Ltd. unterliegt in bestimmten Bereichen der Aufsicht der FSA, in anderen Bereichen der der deutschen Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin).

 

Pressekontakt:

Quadriga Communication GmbH

Felicitas Kraus

030-30308089-14

kraus@quadriga-communication.com

Anhang: Anhang

aktuelle News

PRESSEKONFERENZ „GEHT´S NOCH, DEUTSCHLAND?“

22.11.2018, PLASSEN Buchverlage

Der Grünen-Politiker und Oberbürgermeister von Tübingen, BorisPalmer, wird am 22. November das Buch „Geht´s noch, Deutschland?“ desJournalisten Claus Strunz in der Bundespressekonferenz vorstellen.

Claus Strunz - Geht's noch Deutschland?

06.11.2018, PLASSEN-VERLAG

XAIN AG presents: Distributed Intelligent Systems for Mobility

22.10.2018, XAIN AG

Simone Lange Sozialdemokratie wagen!

01.10.2018, PLASSEN Buchverlage

ICO Festival in Frankfurt im Zeichen der Security Token

04.06.2018, Quadriga Communication GmbH

selektierte News

IG Markets mit neuem Handelsnamen IG

18.09.2012, IG

IG Markets, der Düsseldorfer Onlinebroker, trägt seit Montag, den 17.09.2012, seinen neuen Handelsnamen: IG. Mit dieser Umbenennung wird die IG Group...

Tim Howkins und Christopher Hill auf Deutschlandbesuch

15.02.2012, IG