error requirements

HINWEIS: Diese Seite benötigt Javascript. Aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser oder laden Sie sich Javascript unter folgendem Link herunter:

http://www.java.com
error requirements

HINWEIS: Um diese Seite korrekt darzustellen, benötigen Sie den Internet Explorer 8 oder höher. Sie können sich den aktuellen Internet Explorer unter folgendem Link herunterladen:

http://www.microsoft.com
error requirements

HINWEIS: Um diese Seite korrekt darzustellen, benötigen Sie den Mozilla Firefox 3 oder höher. Sie können sich den aktuellen Mozilla Firefox unter folgendem Link herunterladen:

http://www.mozilla-europe.org
error requirements

HINWEIS: Um diese Seite korrekt darzustellen, benötigen Sie den Opera 10 oder höher. Sie können sich den aktuellen Opera unter folgendem Link herunterladen:

http://de.opera.com
Kontakt Impressum
Angebotsübersicht
der Quadriga Communication

AB 5.MÄRZ IM HANDEL:"Schluss mit Essverboten" von Detlef Brendel

02.03.2018, Detlef Brendel

Ernährung ist zum Lifestyle geworden. Getreu dem Motto „du bist, was du isst“, warnen uns selbsternannte Ernährungsexperten zu Haufe, bloß die Finger von Gluten und Laktose, den bösen Kohlenhydraten und Zucker zu lassen. Aber was kann man dann überhaupt noch essen?, fragen sich viele, die zunehmend verunsichert sind, wie sie sich ausgewogen und gesund ernähren sollen, ohne dabei auf Genuss verzichten zu müssen. 

 In „Schluss mit Essverboten“ zeigt Detlef Brendel, was dahinter steckt, dass wir nach Meinung verschiedenster „Experten“ und Organisationen dies oder jenes kaum oder am besten gar nicht essen sollten. Er belegt, warum hinter Essverboten im Regelfall wirtschaftliche Interessen stecken und zeigt unter anderem am Beispiel der Weltgesundheitsorganisation WHO, wie völlig veraltete Studien (in diesem Fall aus dem 2. Weltkrieg) als Grundlage heutiger Empfehlungen missbraucht werden. Wenn Sie in Zukunft Ihr Essverhalten nicht mehr nach den Umsatzinteressen der Pharmaindustrie ausrichten wollen, sondern sich in Zukunft wieder mit gutem Gewissen genussvoll ernähren möchten, dann ist dieses Buch der perfekte Appetitanreger.

selektierte News

AB 5.MÄRZ IM HANDEL:"Schluss mit Essverboten" von Detlef Brendel

02.03.2018, Detlef Brendel

In „Schluss mit Essverboten“ zeigt Detlef Brendel, was dahinter steckt, dass wir nach Meinung verschiedenster „Experten“ und Organisationen dies oder jenes kaum oder am besten gar nicht essen sollten.