error requirements

HINWEIS: Diese Seite benötigt Javascript. Aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser oder laden Sie sich Javascript unter folgendem Link herunter:

http://www.java.com
error requirements

HINWEIS: Um diese Seite korrekt darzustellen, benötigen Sie den Internet Explorer 8 oder höher. Sie können sich den aktuellen Internet Explorer unter folgendem Link herunterladen:

http://www.microsoft.com
error requirements

HINWEIS: Um diese Seite korrekt darzustellen, benötigen Sie den Mozilla Firefox 3 oder höher. Sie können sich den aktuellen Mozilla Firefox unter folgendem Link herunterladen:

http://www.mozilla-europe.org
error requirements

HINWEIS: Um diese Seite korrekt darzustellen, benötigen Sie den Opera 10 oder höher. Sie können sich den aktuellen Opera unter folgendem Link herunterladen:

http://de.opera.com
Kontakt Impressum
Angebotsübersicht
der Quadriga Communication

Nanostart AG

Früh identifizieren

Die Nanostart ist eine führende Beteiligungsgesellschaft im Bereich Nanotechnologie. Sie identifiziert und investiert in junge, aussichtsreiche Unternehmen weltweit, die ein herausragendes nanotechnologisches Produkt oder Verfahren entwickelt haben und dieses erfolgreich kommerzialisieren möchten. In der Auswahl setzt die Nanostart gezielt Schwerpunkte auf Unternehmen, deren Innovationen besonders geeignet sind, die drängenden Zukunftsprobleme der Gesellschaft zu lösen.

 

Gezielt investieren

Die Nanostart stellt jungen Nanotechnologie-Unternehmen Wagniskapital (Venture Capital) zur Verfügung und erhält im Gegenzug Unternehmensanteile. Auf diese Weise wird sie Miteigentümer. Das Kapital, das die Unternehmen von der Nanostart erhalten, verwenden sie um ihr Geschäft voranzutreiben, Produkte zu entwickeln und diese zu vermarkten.

Die Nanostart investiert in Unternehmensphasen, in denen das Wachstum und die Wertsteigerung der Nanotechnologie-Unternehmen am schnellsten und damit am profitabelsten sind. Die Investition pro Beteiligung liegt typischerweise zwischen einer und zehn Millionen Euro. Dabei strebt die Nanostart stets die Position in einem Aufsichtsgremium an.

 

Erfolgreich kommerzialisieren

Die Nanostart versteht sich als Partner ihrer Beteiligungsunternehmen und verfolgt ein aktives Portfolio-Management. Daher unterstützt sie ihre Beteiligungen nicht nur mit dem notwendigen Kapital, sondern begleitet sie auch strategisch mit ihrer Erfahrung und Expertise auf dem Weg zur Kommerzialisierung. Die Unternehmen werden dabei in das globale Netzwerk der Nanostart AG mit Kontakten zu Industrie, Wissenschaft und Forschung, staatlichen Stellen sowie Investoren und Kapitalmarktexperten eingebunden.

 

Gewinnbringend veräußern

Ziel der Nanostart ist es, den Wert der Nanotechnologie-Unternehmen, an denen sie beteiligt ist, zu steigern und die Anteile an den Unternehmen gewinnbringend wieder zu veräußern. Am Ende jedes Investments steht deshalb der Exit – der Ausstieg aus einer Beteiligung. So ist es Ziel der Nanostart, ihre Beteiligungen mit einem reifen Produkt oder Verfahren zu einer höheren Bewertung an Industriekonzerne zu veräußern. Während der Zusammenarbeit kann bei der Entwicklung eines Unternehmens auch ein Börsengang von Vorteil sein, um neue Finanzierungsquellen zu erschließen.

 

Global agieren

Die Nanostart identifiziert ihre Portfolio-Unternehmen aus dem Kreis der weltweit besten Nanotechnologie-Unternehmen. Entsprechend international ist ihr Portfolio aufgestellt.

 

 

Pressemitteilungen

Nanostart AG: Wechsel im Vorstand

17.07.2014, Nanostart AG

Bei der Frankfurter Nanotechnologie-Beteiligungsgesellschaft Nanostart AG gibt es einen Wechsel im Vorstand.

Nanostart veröffentlicht Jahresabschluss für Geschäftsjahr 2013

27.06.2014, Nanostart AG

Die Frankfurter Nanotechnologie-Beteiligungsgesellschaft Nanostart AG veröffentlichte heute ihren Jahresabschluss für das Geschäftsjahr 2013. Das Unternehmen erzielte einen Jahresüberschuss nach HGB von 0,34 Mio. Euro.

Nanostart AG: Markteintritt in China

19.03.2014, Nanostart AG

Die Frankfurter Beteiligungsgesellschaft Nanostart AG geht über ihre Asien-Tochter Nanostart Asia Pte. Ltd. ein Joint Venture mit der chinesischen Vermögensverwaltung Westbridge Asset Management Ltd. ein.

selektierte News

Nanostart AG: Neuer Kunde der Quadriga Communication GmbH

04.12.2013, Nanostart AG

Die Quadriga Communication GmbH freut sich, einen neuen Kunden begrüßen zu dürfen. Ab 1. Dezember 2013 unterstützen wir die Nanostart AG in allen Belangen der Investor Relations und Public Relations.

Termine

keine Einträge