error requirements

HINWEIS: Diese Seite benötigt Javascript. Aktivieren Sie Javascript in Ihrem Browser oder laden Sie sich Javascript unter folgendem Link herunter:

http://www.java.com
error requirements

HINWEIS: Um diese Seite korrekt darzustellen, benötigen Sie den Internet Explorer 8 oder höher. Sie können sich den aktuellen Internet Explorer unter folgendem Link herunterladen:

http://www.microsoft.com
error requirements

HINWEIS: Um diese Seite korrekt darzustellen, benötigen Sie den Mozilla Firefox 3 oder höher. Sie können sich den aktuellen Mozilla Firefox unter folgendem Link herunterladen:

http://www.mozilla-europe.org
error requirements

HINWEIS: Um diese Seite korrekt darzustellen, benötigen Sie den Opera 10 oder höher. Sie können sich den aktuellen Opera unter folgendem Link herunterladen:

http://de.opera.com
Kontakt Impressum
Angebotsübersicht
der Quadriga Communication

Barry Eichengreen

Barry (Julian) Eichengreen ist Professor für Ökonomie und Politische Wissenschaften an der University of California, Berkeley.

 

Der Fokus seiner Forschungsaktivitäten liegt auf internationaler Makro-Ökonomie und auf der Geschichte des Finanzsystems.

 

Der Autor und Star-Ökonom ist seit 1984 Mitglied des Center for Economic Policy Research und gehört seit 1986 dem National Bureau of Economc Research an.

 

Eichengreen hat unter anderem Artikel in der Financial Times, dem Wall Street Journal und Foreign Affairs veröffentlicht.

 

Lesen Sie mehr über sein Buch Das Ende des Dollar-Privilegs.

 

Pressemitteilungen

keine Einträge

selektierte News

keine Einträge

Termine

keine Einträge